Aufgaben der Finanzverwaltung

Die Finanzverwaltung erbringt ebenfalls eine Vielzahl von Dienstleistungen im Interesse der Bürgerinnen und Bürger wie auch der Behörden.

Hauptaufgabenbereiche:

  • Erarbeiten der finanzrelevanten Entscheidgrundlagen zu Handen des Gemeinderates und der übrigen Organe (Tragbarkeit, finanzielle Auswirkungen auf Abgaben)
  • Führen der Buchhaltung (Debitoren, Kreditoren, Finanzbuchhaltung) 
  • Rechnungsabschluss
  • Finanzplanung
  • Budgetierung
  • Vermögensverwaltung
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs für sämtliche Bereiche der Gemeinde
  • Inkasso der Guthaben der Gemeinde (Gebühren, Hundetaxe)
  • Beschaffung und Bereitstellung der benötigten finanziellen Mittel (Cash-Management)
  • Besoldungs- und Gehaltswesen und Abrechnung mit den verschiedenen Sozialversicherungen
  • Abrechnungen mit Bund und Kanton (Subventionen, Lastenverteilungssysteme)
  • Betreuung des Versicherungsportefeuilles

Ernst Kohler führt das Amt des Finanzverwalters zusammen mit dem Amt des Gemeindeschreibers in Personalunion.

Verwandte Links: 
Berichte zu den Gemeindefinanzen im Kanton Bern
 

Geld 

 

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home