Velotouren

Die Tourismusorganisationen der drei Oberemmentaler Gemeinden Trub, Trubschachen und Langnau haben gemeinsam die Broschüre «Tipps & Touren» herausgebracht. Darin werden sieben neue Velotouren vorgestellt.

Je weiter der Weg in die Seitengräben und auf die Höhen führe desto mehr zeigen sich nach Meinung der Tourismus-Organisationen der drei Gemeinden die kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten des oberen Emmentals. Folgerichtig stellen sie in einer Broschüre Velotouren vor, die abseits der «bekannten vielbefahrenen Strampelpfade» liegen. Sie führen in wenig bekannte Gebiete wie auf den Bänzenberg, in den Gohlgraben oder auf die Risisegg. Aber auch die mittlerweile recht bekannte Kambly-Tour ist dabei wie auch der neu geschaffene Holzbrücken-Weg. Jede Tour weist mehrere Stationen auf, deren Besonderheiten in Wort und Bild vorgestellt werden. Auch sind alle Rastplätze, Brätlistellen und Beizen am Wegrand aufgeführt, ebenso die Übernachtungsmöglichkeiten.

Die Broschüre kann auf den Gemeindeverwaltungen und den touristischen Informationsstellen gratis bezogen oder mit untenstehendem Link heruntergeladen werden.

Flyer "Tipps & Touren"
Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home