Booklet Truber CD

Die von der Gemeinde Trub produzierte CD trägt den Titel "Trub". Und wie der Name schon sagt, findet man darauf vor allem einheimische Musik, die mit dem Dorf und der Region Trub in einem Zusammenhang steht.

 

Es versteht sich fast von selbst, dass auch die meisten Interpreten aus Trub stammen. Neben volkstümlichen Klassikern, wie dem Trueber-Bueb, gibt's auch verschiedene Eigenkompositionen. Ebenso Gesang, Alphorn, Örgelimusig und sogarein Orgelstück. Dazu sind zwei bekannte "Trueber"-Kurzgeschichten zu hören, geschrieben von Kari Uetz und erzählt von Annelies Wüthrich.

 

Auch die Titelseite des Booklets zeigt das Dorf Trub mit zwei jungen Truber Einwohnern. Die CD-Taufe findet in der Truber-Festwoche am Mittwoch, 08. Mai. 2013, in Trub statt.

 

weitere Infos

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home