Freizeitplatz Ried

Der Freizeitplatz beim ehemaligen Schulhaus Ried wurde am Freitag, 27. Mai 2011, eingeweiht. Zeitweise goss es während der Eröffnungsfeier wie aus Kübeln, aber dank dem gedeckten Sitzplatz blieben die Gäste trocken. Auch dem Feuer, das auf dem gemauerten Grill brannte, konnte der Regen nichts anhaben. Der Grill wurde vom Baukader Schweiz / Sektion Emmental-Oberaargau der Bevölkerung von Trub gespendet. Den anwesenden Gästen wurden Bratwürste und zu trinken spendiert.

Der Freizeitpark besteht aus einem Fussballplatz, einem Grill, einem gedeckten Sitzplatz und einem WC und steht für die Bevölkerung von Trub sowie für Touristen gratis zur Verfügung. Brennholz für den Grill steht kostenlos bereit.

 

weitere Informationen...

 

 

 

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home