Gemeindeversammlung vom 09.12.2016

Adrian Henauer

Gemeindepräsident Peter Aeschlimann konnte 60 Stimmberechtigte zur Gemeindeversammlung begrüssen.

Drei bisherige Ratsmitglieder traten nicht mehr zur Wiederwahl an. Es sind dies Peter Baumgartner, Simon Gerber und Heidi Hofer.

Aus dem Volk wurden vor der Versammlung zwei Vorschläge eingereicht. Es handelt sich dabei um Adrian Henauer, hinter Hüttli und Martin Wiedmer, unter Stutz. Beide wurden auf Anhieb in den auf 5 Sitze verkleinerten Gemeinderat gewählt. Die Amtsdauer beträgt 4 Jahre (2017-2020).

Ebenfalls schafften die Wiederwahl bereits im 1. Wahlgang die beiden Bisherigen, nämlich Niklaus Blum und Rosmarie Fankhauser.

Nicht  wiedergewählt: Heinz Siegenthaler, Fankhaus.

Martin Wiedmer

Das Budget 2017, welches mit einem kleinen Gewinn von CHF 10'000 abschliesst, wurde mit einer unveränderten Steueranlage von 1,84 diskussionslos genehmigt. Die Nettoinvestitionen im 2017 belaufen sich inkl. Spezialfinanzierungen auf netto CHF 1'094'000. Ein hoher Anteil entfällt dabei auf den Strassenbau und Sanierungsmassnahmen im Abwasserbereich (GEP-Massnahmen).

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home