Entwässerung Höhenstaldenstrasse

Die Genossenschaftsstrasse wurde 2003 fertig gestellt. Beim Bau wurde ein Teil der Strassenentwässerung an das bestehende alte Drainagesystem mit bestehenden Schächten angeschlossen. Mit der zunehmenden Menge an Oberflächenwasser bei Starkniederschlägen genügt dieses Wasserableitungssystem nicht mehr. Die Gefahr ist gross, dass der Strassenkoffer und die Strassenböschungen beschädigt werden.

Die Sanierungskosten belaufen sich auf Fr. 36‘000.00. Der Gemeinderat hat an die Sanierung der Strassenentwässerung einen Gemeindebeitrag von 80 % bzw. Fr. 28‘800.00 an die Weggenossenschaft zugesichert.

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home