Konzert im Schulhaus Kröschenbrunnen

Die rund 40 Personen, die im ehemaligen Schulhaus Kröschenbrunnen anwesend waren, konnten am Samstag, 16.10.2010, im späteren Nachmittag den Klänge lauschen und sich der Musik hingeben.

Die neuen Besitzer, Mirko Weiss (Neubau und Restauration von historischen Tasteninstrumenten) und Marlis Walter Weiss (bekannte Pianistin), haben ein erstes Konzert mit Natalia Valentin aus Paris und Raphael Staubli aus Luzern organisiert. Gespielt wurde Bach, Mozart, Beethoven und Schubert auf einem Hammerflügel erbaut von Mirko Weiss.

Das Ehepaar hat für März 2011 schon das nächste Konzert geplant, Geigensonaten mit Klavier. In Zukunft möchten sie ca. vier Konzerte im Jahr durchführen.

Weitere Informationen

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home