Wohnungssanierung Lehrerhaus Trub

Nach einem Mieterwechsel im Erdgeschoss des Lehrerwohnhauses Trub muss die in die Jahre gekommene Wohnung saniert werden. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 11. August 2014 einen Verpflichtungskredit von Fr. 42'000.00 zu Lasten der Investitionsrechnung 2014 bewilligt.

Zur Hauptsache werden neue Fenster und neue Bodenbeläge eingebaut. Aber auch die Küche und das Badezimmer muss komplett saniert werden. Die wertvermehrenden Kosten können auf den Mietzins geschlagen werden. Die sanierte Wohnung kann somit spätestens auf den 1. November 2014 vermietet werden.

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home