Berufliche Neuorientierung von Lorena Wicki

Lorena Wicki aus Marbach hat im August 2013 die Lehre als Kauffrau EFZ bei der Gemeindeverwaltung Trub gestartet. Bereits nach 5 Monaten  zeigt sich, dass Lorena sich beruflich neu orientieren möchte. Im gegenseitigen Einvernehmen wurde vereinbart, den Lehrvertrag per Ende 2013 aufzulösen.

Der Gemeinderat konnte in seiner Sitzung vom 18. Dezember 2013 bereits eine Nachfolgerin finden, welche im August 2014 starten wird. Die neue Lernende kommt aus Trub und heisst Nadja Wüthrich. Sie wohnt in der Holzscheuer und besucht zurzeit noch das letzte Schuljahr an der Sekundarschule in Langnau. Wir heissen sie bereits heute herzlich willkommen.

Um die Lücke vom Januar bis Juli zu schliessen, wird die ehemalige Lernende Isabelle Bähler mit einem Beschäftigungsgrad von 10 % wieder bei der Gemeinde Trub befristet arbeiten.

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home