Nachführung amtliche Vermessung

Die Neuvermessung Trub Los 4 ist seit längerer Zeit abgeschlossen und kantonal genehmigt. Nun teilt das kantonale Amt für Geoinformation der Gemeinde Trub mit, dass im laufenden Jahr die periodische Nachführung der amtlichen Vermessung vorgesehen sei. Im Vordergrund stehen dabei die Migration der Daten der amtlichen Vermessung ins neue Datenmodell des Bundes, die Erfassung der vollständigen Gebäudeadressen sowie die Aktualisierung der Informationsebenen „Bodenbe-deckung" und „Einzelobjekte". Die eigentliche Durchführung basiert auf aktuellen Luftbildern, deren hohe Qualität bis anhin übliche Feldaufnahmen weitgehend ersetzt.

Die Nachführungskosten innerhalb der Gemeinde Trub belaufen sich auf zirka 285'500 Franken. Der Gemeindeanteil fällt im Umfang von total zirka 13'000 Franken in den Jahren 2011 und 2012 an.

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home