Neue CD "Trub" - ab Frühsommer 2013

Truber Kulturgut auf CD eine Premiere - die Gemeinde Trub produziert im Moment die erste CD. Sie trägt den Titel "Trub". Und wie der Name schon sagt, findet man darauf vor allem einheimische Musik, die mit dem Dorf Trub und der Region Trub in irgendeinem Zusammenhang steht. Es versteht sich fast von selbst, dass auch die meisten Interpreten aus Trub stammen. Neben volkstümlichen Klassikern, wie dem Trueber-Bueb, gibt's auch verschiedene Eigenkompositionen. Ebenso Gesang, Alphorn, Örgelimusig und sogar ein Orgelstück. Dazu werden zwei bekannte "Trueber"-Kurzgeschichten zu hören sein, geschrieben von Kari Uetz, erzählt von Annelies Wüthrich. Erhältlich ist diese exklusive CD ab Frühsommer 2013, nach der CD-Taufe.

Diese findet am Mittwoch, 8. Mai 2013 in Trub statt.

An der Auffahrt, 9. Mai 2013, findet das Jodlertreffen und am darauffolgenden Wochenende, 12. und 13. Mai, das Emmentalische Schwingfest statt.

Folgende Interpreten sind auf der CD "Trub" zu hören:

Schwyzerörgelitrio Gränzelos Trub

  • Jodlerduett Gebrüder Zürcher
  • Jodlerklub Trub
  • Gemischter Jodlerchor Trub
  • Frauenchörli Kröschenbrunnen
  • Alphorntrio Trub
  • Organistin Daniela Wyss mit Orgelstück
  • Annelies Wüthrich mit Geschichten           

 

Preis: CHF 25.00

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home