Neuer Geometer gewählt

Der Gemeinderat Trub hat einen neuen Nachführungsgeometer für die Amtliche Vermessung gewählt. Der neugewählte Martin Baumeler wird als Geometer ab 2013 seine Tätigkeit in den Räumlichkeiten der Ruefer Ingenieure AG in Langnau aufnehmen.

In den letzten Monaten konnte der amtierende Geometer Heinz Ruefer in der Person von Martin Baumeler einen jungen bestens qualifizierten Geometer finden, der bereit ist, das Büro der Ruefer Ingenieure AG in Langnau weiter zu führen und auch zu übernehmen. Aus diesem Grund, aber auch mit Rücksicht auf sein Alter,  verzichtete Heinz Ruefer zugunsten von Martin Baumeler auf die Erneuerung seiner Nachführungsverträge, die Ende 2012 auslaufen.

Auf die öffentliche Ausschreibung ist einzig die Bewerbung von Martin Baumeler eingegangen. Der Gemeinderat konnte in seiner Sitzung vom 26. April die Wahl vornehmen. Der Nachführungsvertrag für die Amtliche Vermessung erstreckt sich über die Periode von 2013 – 2017 und bedarf noch der Genehmigung durch das kantonale Amt für Geoinformation.

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home