Internationales Solarcamp

Vom 25. - 30. Juli 2011 findet in der Gemeinde Trub ein internationales Solarcamp von Jugendsolar stattt. Jugendsolar ist ein Projekt von Greenpeace Schweiz und ermöglicht Jugendlichen, sich für die Nutzung der Sonnenenergie zu engagieren

Jugendsolar montiert Solaranlagen mit der Hilfe von lokalen Jugendlichen. Seit 1998 hat Jugendsolar in der ganzen Schweiz am Bau von 200 Anlagen mitgewirkt. Zuletzt im Juni in Lyssach beim Bau der 2'100 m2 grossen Photovoltaik-Anlage auf dem IKEA-Dach.

Im Rahmen des Solarcamps werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem in der Gemeinde Trub die Dachflächen erfassen, auf denen eine Nutzung der Sonnenenergie für die Gewinnung von Strom oder Wärme möglich ist.

Aus dieser Erhebung wird eine interaktive Karte erstellt. Sie dient als Grundlage für die Information der Gebäudebesitzer und eine koordinierte Nutzung der vorhandenen Potenziale. Trub übernimmt damit im Emmental eine Vorreiterrolle bei der optimalen Nutzung des Sonnenernergie-Potenzials.

Am Samstag, 30. Juli 2011 um 10:00 Uhr findet eine Informationsveranstaltung mit Buurezmorge im Kloster Trub für die Truber Bevölkerung statt.

 

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home