Gemeindeversammlung Trub

Gemeindepräsident Peter Aeschlimann konnte am 7. Dezember 2018 im Schulhaus Trub total 53 Stimmberechtigte  zur ordentlichen Gemeindeversammlung begrüssen. Die Stimmbeteiligung lag somit bei 5,1 Prozent.

Das Budget 2019 mit einem kleinen Ertragsüberschuss von CHF 3'600 wurde bei unveränderter Steueranlage von 1,84 diskussionslos genehmigt. Von den umfangreichen Investitionen und den Ergebnissen der Finanzplanung 2018-2023 hat die Versammlung Kenntnis genommen.

Die Versammlung bewilligte einen Gemeindebeitrag von CHF 999'000 an die Weggenossenschaft Altösch zur Sanierung der Altöschstrasse. Die Bruttokosten belaufen sich auf rund 3 Mio. Franken. Bund und Kanton steuern 63 % Subventionen bei. Die verbleibenden Restkosten trägt die Weggenossenschaft.

Das Versammlungsprotokoll finden Sie hier.

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home