Verkauf Schulhaus Kröschenbrunnen

Im Mai 2008 hat die Gemeindeversammlung beschlossen, das Schulhaus zu einem Zielrichtpreis von Fr. 410'000.00 zu verkaufen. Die Schule wurde auf den 31. Juli 2008 definitiv geschlossen. Der Gemeinderat konnte schliesslich aus zwei Kaufsofferten den Zuschlag an das Ehepaar Mirko und Marlis Weiss-Walter aus Bützberg erteilen. Die Liegenschaft erzielte dabei einen Verkaufspreis von Fr. 400'000.00. Mirko Weiss wird als selbständiger Klavierbauer im Parterre des Schulhauses eine Werkstatt für historische Tasteninstrumente betreiben. Seine Ehefrau wird weiterhin als Pianistin und Klavierlehrerin tätig sein.

Drucken Website weiterempfehlen Impressum Sitemap home